Direkt zum Inhalt

CURAVIVA Schweiz übernimmt die Q-Sys AG per 01. März 2020

 

Im Sinne einer Nachfolgeregelung übernimmt CURAVIVA Schweiz auf den 1. März 2020 die Aktien der Q-Sys AG von den bisherigen Eignern Markus Anliker und Guido Bartelt.

 

Als neuer Geschäftsführer ist Beat Stübi vorgesehen, der weiterhin auch Geschäftsführer der BESA Care AG  bleibt. Die beiden jetzigen Partner werden der Q-Sys AG auch nach der Übergabe beratend zur Verfügung stehen.

 

Mit CURAVIVA Schweiz ist ein Käufer und Nachfolger der Q-Sys AG gefunden, der in verschiedener Hinsicht der Wunschvorstellung der bisherigen Eigner entspricht. CURAVIVA Schweiz ist in der Lage, die Rahmenbedingungen für die Bedarfserfassungssysteme und damit auch für das RAI-Instrument mitzugestalten und für unsere Kundinnen und Kunden auch in Zukunft nachhaltige, optimale und effiziente Lösungen anzubieten. Die RAI Heime können das RAI System weiterhin wie gewohnt nutzen und profitieren längerfristig von einer klugen Weiterentwicklung der Bedarfserfassungsinstrumente durch ihren Verband. Damit können die bestehenden Arbeitsplätze und die Weiterexistenz des RAI in der Schweiz am besten gesichert werden.

 

Markus Anliker   Guido Bartelt

 

Deutsch:

Medienmitteilung CURAVIVA vom 19. Juni 2019

Schreiben an Q-Sys AG-Kunden

 

Français:

communiqué de presse CURAVIVA du 19 juin 2019

lettre aux clients de Q-Sys AG

 

Italiano:

communicato stampa CURAVIVA del 19 giugno 2019

lettera ai clienti di Q-Sys AG

Gültig ab
Kategorieen